Gassi ( – Routine)

… spazieren gehen, etwas das wir Hundebesitzer alltäglich machen. Einmal, zweimal, dreimal oder noch mehr? Jedenfalls hat sich bei uns eine gewisse Routine eingestellt. Es gibt gewisse Dinge, die laufen einfach bei jedem Spaziergang gleich oder ähnlich ab. Geht es euch auch so? Was läuft bei euch meistens gleich bzw. ähnlich ab?

Schreibt uns doch gerne eure Gassirituale in die Kommentare. Vielleicht gibt es sogar etwas, dass bei uns genauso ist.


Vor dem Spaziergang

Also, wir haben hier ja zwei Vierbeiner, die sich so ganz und gar nicht einig darüber sind, was sie nun von dem bevorstehenden Spaziergang halten sollen.

Nun denn. Gandhi ist schon mal vollkommen euphorisch, GASSI … juchuuuuuu! Gehts los? Gehts los! Gehts los? Ungefähr so könnt ihr euch den Hundebuben vorstellen. Oder noch „schlimmer“. Gandhi merkt auf jeden Fall ganz genau, ob wir uns anziehen, um ohne die Hunde z.B. Einkaufen zu gehen, oder ob es Gassi gehen bedeutet. Da hat er ein sehr feines Gespür.

Loulou hingegen lässt das alles gaaaanz gemütlich angehen. Nur nicht zu viel Energie verschwenden, die vergessen mich ja sowieso nicht. Und wenn die mir auch noch das Geschirr anziehen will, dann bin ich schnell weg!*
Naja, wenn sie merkt, dass wir wirklich gehen, dann kommt sie doch angetrabt. Noch einmal ausgiebig gähnen und den Körper dehnen, dann kann es auch schon los gehen.

Hier seht ihr schonmal, dass es bei uns ganz verschieden abläuft. Wenn wir dann aber mal draußen sind, dann haben beide ihren Spaß. Es sei denn es regnet. Dann ist jemand beleidigt. Wer das wohl ist?


Beschäftigung

… gibt es bei uns nicht unbedingt. Aber schon regelmäßig. Die beiden sagen aber auch zu einem Spaziergang mit ausgiebigen schnüffeln und vor sich hin spazieren nicht nein. Aber trotzdem haben sie auch Spaß, wenn mal etwas actionreicheres passiert. Auch wenn sie mit 8 und 10 Jahren schon zu den „Senioren“ unter den Hunden zählen, sieht man es ihnen nicht wirklich an. Ja auch ein paar Dummheiten schwirren noch im Hundekopf umher.

Ball/Dummy
ist eine sehr gern gesehene Beschäftigung von den zweien. Am liebsten natürlich im Sommer, wenn es sich anbietet, das Objekt aus dem Wasser heraus zu fischen. Ob verstecken, werfen oder auch mal dem Impuls hinterherzurennen widerstehen. Das macht uns dreien eigentlich immer Spaß. So muss es ja auch sein. Alle Beteiligten sollten Freude an der Aktivität haben! Sonst bringt es doch nichts.

Leckerliesuchspiele
sind vor allem bei Gandhi sehr, sehr gerne gesehen. Vor allem bei der aktuellen Wetterlage eine gute Alternative zu Dummy und Co. So wird nichts schmutzig, abgesehen vom Vierbeiner ;-). Die beiden haben übrigens kein Problem damit, gemeinsam nach Leckerlie zu suchen. Gandhi ist halt meistens schneller, aber Loulou sieht das gelassen.

Tricks/Gehorsam
sind auch ein Bestandteil unserer Gassirunden. Vor allem, wenn die beiden mal wieder Model stehen fürs Frauchen, sind Tricks eine willkommene Abwechslung auf den Fotos. Und ganz schön müde wird man davon auch. Wir zählen euch mal die Dinge auf, die die zwei beherrschen. Wenn ihr noch weitere Tricks kennt, die wir noch nicht können, dann lasst mir doch gerne ein Kommentar da. Ich bin für neue Vorschläge offen :-).

  • Sitz, Platz, Bleib, Hier
  • Pfote (links, rechts)
  • Winken
  • Down
  • Hasi
  • Umarmen
  • Küsschen
  • Touch
  • Verbeugen
  • Halten
  • einparken (zwischen Frauchens Beinen)
  • Zick-zack
  • Rum
  • Step (auf einen Schemel)
  • Elefant (auf einem Schemel herum drehen)

So und jetzt sind wir auf eure Gassi(-routinen) gespannt. Was darf bei euch nicht fehlen? Was finden eure Vierbeiner toll, was eher nicht so schön?

 

Viele Grüße
Clarissa, Loulou & Gandhi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s