Frische Frühlingskekse

Es wird langsam aber sicher wieder wärmer und die Blumen sprießen vor sich hin. Auch unsere Vierbeiner wollen etwas davon haben. Wie wäre es denn mit selbstgebackenen Keksen? Ich habe mir ein neues, leckeres Rezept ausgedacht, mit ganz feinen Zutaten.

Also, ab in die Küche und losbacken. Wir zeigen euch wie’s geht. Unser Rezept ist wie immer auch für Allergiker geeignet und schmeckt trotzdem super lecker. Die zwei können das bestätigen.


Zutaten & Nützliches 

  • Thermomix / Schüssel
  • Backmatte und Ausstechformen
  • 75g Kokosmehl
  • 75g Kartoffelmehl
  • 80g Karotte
  • 10g Petersilie
  • 1 Becher Ziegenjoghurt

Zubereitung

Karotte und Petersilie pürieren (Stufe 8, 10s). Anschließend Kokos- und Kartoffelmehl dazu und miteinander vermischen (Stufe 4, 30s). Dann alles zusammen in eine große Schüssel umfüllen. Den Becher Ziegenjoghurt dazu geben und vermischen, bis der Teig die gewünschte Konsistenz hat. Wenn er zu sehr bröselt einfach etwas Wasser oder Sonnenblumenöl dazu geben.

Dann alles auf einer Backmatte verteilen oder ausstechen. Ich habe die Masse einfach auf die Backmatte gebröselt und ein paar Osterhäschen ausgestochen. Alternativ kann man auch kleine Kugeln formen.

Die Kekse (Backmatte) müssen anschließend für 20 min bei 180 Grad in den Backofen. Wenn Ihr die Kekse ausstecht, dann 25 backen bei 180 Grad. Gut auskühlen lassen.


Übrigens, es ist ja bald Ostern. Dazu eignen sich die leckeren Frühlingskekse natürlich auch perfekt. Die zwei dürfen am Sonntag auch eine Runde Kekse suchen.

Die zwei finden die frischen Frühlingskekse richtig lecker und können sie getrost weiterempfehlen.

Viel Spaß beim Nachbacken!

Ein Kommentar zu „Frische Frühlingskekse

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s