Anekdoten aus dem Hundealltag

Als Hundebesitzer wird man bei den täglichen Gassigängen durch die Stadt auch mit so manch wunderlichen Dingen konfrontiert. Ein paar der lustigen Anekdoten wollen wir euch natürlich nicht vorenthalten.

Wir haben auf jeden Fall schon sehr interessante Dinge über die beiden erfahren, auf die wir selbst niemals gekommen wären. Also lasst euch überraschen, was so alles in Loulou und Gandhi steckt.


Das ist kein echter Golden Retriever, dafür ist sie viel zu hell!

Ja, das hat echt mal jemand zu Loulou gesagt. Und noch dazu war der Herr in Begleitung eines Golden Retrievers. Da kann sich jetzt jeder seinen Teil dazu denken.

Das sind doch Mama und Tochter!

Nein, das sind Rüde und Hündin. Ja, die beiden wurden ehrlich schon mal für Mama und Tochter gehalten. Wenn man jetzt gesagt hätte Mutter & Sohn oder auch Vater & Tochter wäre es ja noch halbwegs glaubwürdig gewesen, aber Mutter und Tochter!?!

Der Wauwau ist semmelfarben.

Das war ja mal ein wirklich süßes Kommentar von einem kleinen Jungen zu Loulous Fellfarbe. Und so kann man ihre Fellfarbe ja auch gut beschreiben. Loulou hat sich dann noch liebend gerne ein paar Streicheleinheiten abgeholt.

Ist das Ein Pärchen?

Ja

Ach, da würden wir ja sofort einen Welpen nehmen!

Er ist kastriert.

Aber wenn doch, dann geben sie Bescheid.

Muss ich dazu noch etwas sagen? Wir sind dann auch weiter gegangen. Ja, Gandhi ist kastriert. Da wird es keine Welpen mehr geben. Wenn man es nicht glauben will, dann kann ich auch nichts mehr machen ;-).

Habt ihr auch schon einmal so lustige oder auch merkwürdig Sprüche gehört. Als Hundebesitzer hört man ja oft die verrücktesten Dinge. Schreibt mir doch mal in die Kommentare, was ihr so auf euren täglichen Ausflügen so interessantes zu hören bekommt.

3 Kommentare zu „Anekdoten aus dem Hundealltag

  1. Ich glaube, meine interessante Begegnungwar mit einer Frau die mir erklärt hat, ich dürfte zu unserer Lady nicht „altes Kamel“ sagen, weil der Hund sonst eine Identitätskrise bekommt 🙂 Aber auch sonst hatten wir schon alles Mögliche und Unmögliche.

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Cara und Shadow

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s